ANZEIGEN


Wilde Rezepte

Zubereitung von Wildkräutern – eigentlich schmecken die Wildkräuter frisch gepflückt und von der Hand in den Mund am besten. Das spart auch Zeit und das Geld für Strom, Wasser und Mixer. Wer aber der Gewohnheit der Zubereitung nicht abschwören möchte, der findet hier ein paar Anregungen:

Der Wilde Smoothie
Der Grüne Smoothie mit Wildkräutern statt Kulturgemüse:

 

Wildkräuter der Saison: Giersch, Fünffingerkraut, Wiesenlabkraut…
2 Bananen
2 Äpfel
2 Kiwis
Wasser
Alles zusammen in den Mixer geben, mixen, fertig.

Der Wilde Grüne Gral
Ein Grüner Smoothie mit frisch gepflückter Nelkenwurz:

 

Nelkenwurz
1 Apfel
1 reife Avocado
Birne
2-3 Gewürznelken
Alles zusammen in den Mixer geben, mixen, fertig.

 

 

Wildkräuterpesto

Wilder Bärlauch, Brennessel, Taubnessel, Spitzwegerich und/oder Giersch
Cashewnüsse oder Sonnenblumenkerne in Rohkostqualität
Pfeffer
Salz
Rapsöl
alles grob zerkleinern, fertig, köstlich.

 

Design: Mark Weiland | Umsetzung: Mathäus Przybylski | ©2012 by Mark Weiland