ANZEIGEN


Bücher und Links

Noch wildgrün hinter den Ohren? Hier findet Ihr einige Bücher und Links für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zum Anbeissen oder Vertiefen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wird aber gern erweitert. Für Tipps und Kritik sind wir immer dankbar.

 

Bücher

"Bekannte und vergessenes Gemüse Heilkunde, Ethobotanik, Rezepte", Wolf-Dieter Storl, Paul Silas Pfyl, AT Verlag, Baden und München, 2005
 

"Essbare Wildpflanzen 200 Arten bestimmen und verwenden", Stefan Guido Fleischhauer , Jürgen Gunthmann, Roland Spiegelberger, AT Verlag, Baden und München, 2008
 

"Die geheimnisvolle Welt der Zauberpflanzen und Hexenkräuter Mythos und Magie heimischer Kulturpflanzen", Gertrud Scherf, BLV BuchverlagGmbH & Co. KG, München, 2007
 

"Die wilde Kost", Heike König, Steimker Str. 64a, 28857 Syke, www.die-wilde-kost.de
 

"Grüne Smoothies Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer", Dr. med. Chtistian Guth und Burkhard Hickisch, Gräfe und Unzer Verlag GmbH, München, 2012
 

"Grün, wild und schmackhaft. Lebendige Nahrung gratis aus der Natur", Marie-Claude Paume, Nahs-Nietsch-Verlag, Emmendingen, 2011
 

"Heilkraft aus Pflanzen", Dr. Rainer Schunk, Kaulfuss-Verlag, Abtswind, 2006
 

"Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor", Wolf-Dieter Storl, Paul, Knaur Taschenbuch, ein Unternehmen der Droemerschen VerlagsanstaltTh. Knaur Nachf. GmbH & Co. KG, München, 2007
 

"Das kleine Handbuch der köstlich gesunden Grünen Smoothies", Teresa-Maria Sura, Schirner Verlag, Darmstadt, 2011

"Kräutermärchen", Folke Tegetthoff, Verlag Nymphenburger, 1. Juli 2004

"Neue Kräutermärchen", Folke Tegetthoff, Verlag Nymphenburger, 1. Juli 2005
 

"Noch mehr Wildfrüchte, -gemüse, -kräter erkennen, sammeln, genießen", Elisabeth Mayer, Leopold Stocker Verlag, Graz, 2009
 

"Rohköstliches", Christine Volm , Ulmer Verlag, 2010
 

"Was blüht denn da? Sicher nach Farbe bestimmen Extra: Bäume, Sträucher, Gräser", Margot Spohn, Dietmar Aichele, Marianne Golte-Bechtle, Roland Spohn, Franck-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart, 2008
 

"Welche Wildkräuter und Beeren sind das? 130 Wildkräuter und Beeren bestimmen", Eva Maria Dreyer, Franck-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart, 2009
 

"Wildkräuter", Elisabeth Westphal, Packpapier Verlag, Osnabrück, Grüne Liga Berlin e. V., 2010

"Wildkräuter – Meine Lebensretter aus der Natur". Ralf Brosius, Kösel-Verlag, München, 2012
 

"Wildkräuter und ihre giftigen Doppelgänger", Eva Maria Dreyer, Franck-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart, 2007
 

"Wildpflanzen im Trend natürlicher Ernährung suchen, erkennen, sammeln, verwenden" Gertraut Albl, Erwin Aichinger, Eigenverlag Dipl.-Ing. Erwin Aichinger, Moosburg, 2004
 

"Wildobst und seltene Obstarten im Hausgarten", Helmut Pirc, Leopold Stocker Verlag, Graz, 2009
 

 

Links

deutschsprachig

 

International – englischsprachig

  • www.pfaf.org   englische Webseite mit vielen Pflanzen und derren Essbarkeit oder Medizinische Verwendung, schlichtes Design und sehr bekannt.
     
  • http://sergeiboutenko.com/ 
    Teil der rusischen RawFamily um Victoria Butenko. Wohnt mit Seiner Schwester Valya und seiner Mutter und Seinem Vater und seiner Freundin Brian Lecher in Kanada. Engagiert in Wildkraeuter.

     
  • http://www.wildmanstevebrill.com/ 
    Veganer und einer der bekanntesten Herbalist in den USA. Er hat wie Segej auch eine Iphone App entwickelt sonst gibt es zahlreiche Infos auf seiner Webseite.

     
  • www.firstways.com 
    Rebecca Lerner aka Wild Girl. Ist Journalistin Blogger aus Portland Oregon. Wo sie über das Sammeln von Wildkräutern schreibt. Auch ist sie engagiert in dem Thema wie es geht Wildkraeuter nachhaltig zu sammeln, da Wildkraeuter besonders in USA und UK immer mehr von Nobel-Cuisine-Restaurants benutz werden. Es sollten Wildkraeuter für alle da sein und zwar kostenlos. Auch schreibt Becky viel über Wildpflanzen die Sie in Ihrer Nachbarschaft entdeckt und was Sie über Sie herausfindent.

     
  • http://berlinplants.wordpress.com/2011/09/19/nightshade-series-3-jimson-weed/ 
    Ein Berliner Blog über das Wildpflanzen auf Berliner Brach- und Wildflächen.

     
  • http://foraging.com/ 
    Seite über verschiedenste Datenbanken und Informationen über das Sammeln von Wildpflanzen – grösstenteils Englisch.

     
  • http://www.henriettesherbal.com/ 
    Henriette Kress eine Finnische Kräuterfrau. Sie Pupliziert in Englisch und Finnish, Schwedisch und auch ein wenig in deutsch.

 

 

 

Design: Mark Weiland | Umsetzung: Mathäus Przybylski | ©2012 by Mark Weiland