ANZEIGEN


Die Wiedervereinigung von Kultur und Naturverbundenheit – das ist das Anliegen der Wildkräuterfrühstück-Jahresfeste, die Mark Weiland zusammen mit der Nahrungskritikerin und Heilpraktikerin Kali Balcerowiak veranstaltet. 

So gibt es zu Winter- und Sommersonnenwende, zur Tages- und Nachtgleiche, zum Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterfest selbstverständlich ein saisonales und regionales Gourmet-Rohkost-Büffet, natürlich auch mit Wildkräutern.

Die beiden gestalten ein kulturelles Programm mit Vorträgen über Märchen und Mythen im Lichte von Natur und Kosmos, Musik und Filmbeiträgen. Denn das Märchen ist mehr als das, was wir im heutigen Sprachgebrauch darunter verstehen. Es ist weder die kleine Schwester der Mythe noch bloß ein Gute-Nacht-Geschichte für Kinder. Das Märchen ist vielmehr die “älteste geistige Urschöpfung des Menschen überhaupt”, so der Märchenforscher Hermann Dörr. Es ist ein Medium der Wissensvermittlung. Wissen, das aus der genauen Beobachtung von Himmel und Natur entstanden ist. Was der Mensch der Frühzeit beobachtete und erkannte, wurde in die menschliche Vorstellungswelt übertragen. Himmelkunde ist die älteste Wissenschaft der Menschen. Und in der Kunstgattung des Märchens, der Mythe oder auch des Kultspiels wird dieses Wissen weitergegeben. Bildhaft dargestellt und jedem ersichtlich, der die Zeichen zu deuten vermag. Indem wir diesen Spuren bis zum Ursprung folgen, erkennen wir, dass das Märchen eine natur- und himmelskundliche Berichterstattung aus uralter Zeit ist.
Denn diesen Märchen geben Kunde von himmlischen Ereignissen, vom Wissen um das Ordnungsprinzip, der Gewißheit von Ordnung und Gerechtigkeit und vom Wissen um das SEIN.

Natürlich gibt es auch Möglichkeit zum Austausch und Genießen. Kali Balcerowiak und Mark Weiland rufen mit den acht Jahresfesten die Verbundenheit des Menschen mit Natur und Kosmos wieder in das kulturelle Bewußtsein.

Die Termine für 2012 im Überblick

Winterfest 2. Februar 2012
Frühlingsbeginn 20. März 2012
Frühlingsfest 5. Mai 2012
Sommersonnenwende 21. Juni 2012
Sommerfest 1. August 2012
Herbstbeginn 23. Septembe 2012
Herbstfest 8. November 2012
Wintersonnenwende 21. Dezember 2012

 

 

 

 

 

 

Zur Anmeldung einfach eine Mail an info(at)wildkraeuterfruehstueck(dot)de schreiben.

 

[AFG_gallery id=’5′]

Design: Mark Weiland | Umsetzung: Mathäus Przybylski | ©2012 by Mark Weiland